CalderaraSamstag, 7. September 2019, 16.30 Uhr, Dialoge in der Sammlung, Musik zum Anschauen und Kunst zum Zuhören: Ein Konzert des Jazzpianisten Enrico Intra mit Alex Stangoni live electronics in der Calderara di Vacciago Foundation. Die Calderara-Sammlung ist eine der wichtigsten und renommiertesten Kunstsammlungen des 20. Jahrhunderts in Europa. Hier findet das Enrico Intra-Konzert statt, eine legendäre Figur des italienischen Jazz, die ein Repertoire an italienischen Liedern von Modugno bis Jannacci, von Paoli bis Mascheroni, Panzeri, Martino, Kramer und anderen in freier und unvorhersehbarer Reihenfolge bietet. Die Art des Spielens und die besondere Verwendung des Klaviers, kombiniert mit dem elektronischen Klang von Alex Stangoni, erzeugen eine Klangwelle, die italienischen Liedern eine neue Dimension und einen neuen Ausdruckskontext verleiht.