lug 30, Doc 1“… zwischen Traum und Wirklichkeit …” Persönliche Ausstellung von Maria Grazia Pironi.

Maria Grazia Pironi, Malerin, lebt in Vacciago, einem charmanten und panoramischen Weiler von Ameno.
In seinen Gemälden bevorzugt er Frauenporträts. Es ist ein elegantes Gemälde, das eine zart anziehende, raffinierte, etwas mysteriöse Weiblichkeit betont.
Er ist ein Künstler von exquisiter Sensibilität. Seine sanfte und leichte Haptik und seine sanften und zarten Farben überzeugen entschieden und fesseln die Besucher seiner persönlichen Ausstellung.

Sie kann vom 11. bis 31. August besichtigt werden.

Tage und Zeiten des Ausstellungsbesuchs sind Freitag, Samstag und Sonntag von 10 bis 13 Uhr.